Nähparadies

Mein Nähparadies | Klein, aber fein!

Viele von Euch fragen mich, welche besondere Nähmaschine ich nutze oder ob ich für meine vielen kleinen Projekte ein spezielles Nähzimmer eingerichtet habe. Deswegen möchte ich Euch mal einen Blick durch unser Schlüsselloch geben und zeige Euch mein kleines Nähparadies.

Mein „Nähzimmer“ besteht aus einer kleinen, aber feinen und vor allem gemütlichen und hellen Ecke in unserem Wintergarten. Wir wohnen in einem schnuckeligen kleinen Häuschen Weiterlesen

Einen Schnuffelhasen für die neue Erdenbürgerin.

Ein kleines Baby ist geboren worden. Für mich als Mutter und Nähbegeisterte ist das immer ein Grund zur Freude, denn für die Kleinsten nähe ich einfach am liebsten. Also habe ich in meine Ordner geschaut und ein ganz tolles Schnittmuster für ein Schnuffeltuch herausgesucht.

Ein kleiner Mensch braucht nämlich einen kleinen Freund. Ich habe unserem Mini Hops auch einen genäht und Weiterlesen

finales Top

Krabbeldecke nähen | Schritt für Schritt

Teil 1

Schon als der kleine Mini Hops noch nicht auf der Welt war, bin ich angefangen für sie zu nähen. Ich konnte es gar nicht abwarten zu wissen, ob es nun ein Mädchen oder Junge wird, da ich ja dementsprechend Stoffe und Farben aussuchen wollte.

Als dann klar war: Es wird ein Mädchen, bin ich mit dem ersten großen Näh-Projekt auf der langen Liste angefangen und habe mich für eine dick gepolsterte Krabbeldecke im Patchwork Stil entschieden.  Weiterlesen

Leseecke

XXL & Baby Sitzsack | Tutorial

Probier’s mal mit Gemütlichkeit | Eine Kuschelecke braucht jedes Kind.

Unser Mini Hops ist ein Kuschel- und „Lese“-kind. Bevor es ins Bett geht oder auch um einfach mal abzuschalten, schauen wir sehr gerne Bücher an. Um dafür für Kind, Mama und/oder Papa eine gemütliche Ecke zu gestalten, habe ich einen XXL Sitzsack genäht, der einiges aushält. Wir lieben ihn alle und sogar Oma und Opa kuscheln sich gleich hinein, wenn sie da sind, denn es ist wirklich unbeschreiblich gemütlich.

Weiterlesen

Neue Kleidung braucht das Kind

Neue Kleidung braucht das Kind.

Wer kennt das nicht? Man denkt, die Kleine wird krank, mault ein wenig mehr als sonst und schläft vielleicht schlechter. Am nächsten Tag  ist alles klar und gefühlt sind alle Sachen zu klein.

Unser Mini Hops wächst zur Zeit alle paar Monate aus einer Kleidergröße in die nächste. Wir sind gerade bei 86 angekommen und all die schönen Pullover und Langarmshirts, meist nur ein paar Mal getragen, sehen aus, wie eingelaufen. Da ich schön länger ein paar Kapuzenpullover und Shirts für sie nähen wollte, Weiterlesen