Einen Schnuffelhasen für die neue Erdenbürgerin.

||||| 7 Mag ich! |||||

Ein kleines Baby ist geboren worden. Für mich als Mutter und Nähbegeisterte ist das immer ein Grund zur Freude, denn für die Kleinsten nähe ich einfach am liebsten. Also habe ich in meine Ordner geschaut und ein ganz tolles Schnittmuster für ein Schnuffeltuch herausgesucht.

Ein kleiner Mensch braucht nämlich einen kleinen Freund. Ich habe unserem Mini Hops auch einen genäht und sie liebt ihren „Hasi“. Er muss immer mit ins Bett. Einer ihrer besten Freunde hat auch schon so einen „Schnuffel“ in Blau bekommen:

 

Das Schnittmuster „Kulio“  gibt es übrigens bei kullaloo. Mit super detaillierter Anleitung! Wirklich ein schönes und auch emotionales Nähprojekt, auch für sorgfältige Anfänger geeignet und ganz einfach zu personalisieren. Ob mit Schlappohr oder ohne, mit knalligen Stoffen oder dem Namen drauf, denn Buchstaben gibt es auch dabei. Alles ist möglich.

Ich finde den Hasen richtig toll für kleine Kinder und er hat absolut das Zeug dazu ein jahrelanger Begleiter zu werden. Am Anfang sind Arme, Beine, Ohren und Körper toll zum Tasten und Fühlen. Später zum Schnuffeln, Kuscheln und Spielen.

Ich habe mich dieses Mal für eine beige-grün-pinke Stoffkombi aus Bio-Baumwollstoffen mit Baby-Baumwollplüsch entschieden.

 

Das Nähen macht richtig Spaß, wenn man sieht, wie aus einzelnen Stoffstücken ein richtiges kleines Kuscheltier wird…

 

…jetzt nur noch wenden, den Kopf mit spezieller Babyfüllwatte ausfüllen, das Halstuch umbinden:

fertig!

 

Ich finde, dass der kleine „Schnuffel“ ganz süß geworden ist. Nun muss er nur noch der kleinen Erdenbürgerin gefallen.

 

 

Pin on PinterestPrint this pageEmail this to someoneShare on Facebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *